CSD Dortmund 2017- Queer im Revier

21 Dortmunder Christopher Street Day (CSD) startet in Dortmund

Der Dortmunder CSD-Queer im Revier findet in diesem Jahr nun zum 21.mal statt und bietet ein vielfältiges Programm.

CSD-Stadtfest

Das Stadtfest startet am 9. September 2017 auf dem Dortmunder Friedensplatz um 12 Uhr. Traditionell bieten wir den Gläubigen einen kleinen Gottesdienst um 13 Uhr in der Reinoldikirche an. Das Bühnenprogramm des Stadtfestes startet um 15 Uhr und endet etwa gegen 22 Uhr. Dann ist jedoch noch nicht Schluss, denn wer will kann im Bahnhof Langendreer weiter feiern.

Hier nun die Künstler des Bühnenprogramms:

Anlässlich der Bundestagswahl haben wir die Kandidat_Innen der Parteien eingeladen, die bereits im Bundestag vertreten sind.

 

Wir freuen uns folgende Künstler-Innen auf der Bühne begrüßen zu dürfen: Diana Schneider, die Grace Royal Show und Romy Politzki .

 

CSD 2014_ Team

„In diesem Jahr freue ich mich 21 Jahre CSD Dortmund feiern zu dürfen. Es ist schön, Künstler-Innen, die in den letzten Jahren schon einmal unseren CSD musikalisch begleitet haben, auf dem Jubiläum begrüßen zu dürfen. Gemeinsam mit neuen Acts runden diese unser Bühnenprogramm ab und sorgen somit für eine ausgelassene Stimmung.“, erklärt Maik Szczesny, Organisator des CSD